KONZEPT

Konzept
Konzept

An prominenter Lage entsteht ein für Schöftland einzigartiges Projekt. Gross-zügige Mietwohnungen mit unverbaubarem Blick in die Natur bieten Platz für Indivi-dualität und Privatsphäre.

Mehr Infos

VERWALTUNG

Verwaltung
Verwaltung

Kaiser – Hoch und Tiefbau AG ist Ihr zuverlässiger und verantwortungsbewusster Verwalter. Sie profitieren von der Flexibilität und Qualität eines Unternehmens, dass in Schöftland seit 1923 stark verwurzelt ist.

Kontakt

WOHNUNGEN

Wohnungen
Wohnungen

Der Neubau verfügt über einen attraktiven Mix von 2.5 bis 4.5 Zimmerwohnungen. Insbesondere bei den 3.5 Zimmerwoh-nungen wird ein breites Flächenspektrum von 85 m2 bis 95 m2 angeboten.

Mehr Infos

UMGEBUNG

Umgebung
Umgebung

Hier im Neubau können Sie naturnah wohnen, einkaufen um die Ecke und ein grosses kulturelles und sportliches Angebot nutzen.

Anzeigen

MIETPREISE

Nutzen Sie die Möglichkeit durchdachte Wohnungen mit hoher Wohnqualität zu günstigen Konditionen zu mieten.

2.5 Zimmer-Wohnungen ab    CHF 1‘100.-
3.5 Zimmer-Wohnungen ab    CHF 1‘310.-
4.5 Zimmer-Wohnungen ab    CHF 1‘530.-

Mehr Infos

LAGE

Lage
Lage

Dank der zentralen Lage und den vorhandenen Verkehrsmitteln sind raschmöglichste Verbindungen zu den Zentren von Aarau, Basel, Bern, Luzern und Zürich möglich.

Anzeigen

SCHÖFTLAND

Die Gemeinde Schöftland ist eine attraktive Zentrumsgemeinde im oberen Suhrental mit hohem Wohn- und Erhohlungswert. Eine Vielzahl von Vereinen tragen zu einem lebendigen Dorfleben bei. Für den täglichen Bedarf kann alles im Dorf, sei es bei diversen Dorfläden oder bei Coop/ Migros eingekauft werden. Ein attraktiver Wochen-markt im Schlosshof bietet zudem jede Woche frisches Gemüse an. Alle Schulen werden im Dorf angeboten und ein umfang-reiches Sportangebot mit Sporthallen, Schwimmbad und Fussballplätzen lädt zu aktivem Tun ein.

Zur website

KEN ARCHITEKTEN

Schaffen durch einen hohen Grad an Trans-parenz ein vertrauensvolles Verhältnis zur Bauherrschaft. Ken entwickelt nachhaltige Konzepte. Der rücksichtsvolle Umgang mit der natürlichen und der gebauten Umwelt ist eine Selbstverständlichkeit.

Zur Website